Pageloader

Zootiere

/Zootiere

TTE®-Zooauslauf

 

Pflegeleichte Auslaufbefestigung ohne Matsch
– artgerechte Tierhaltung durch die Flächenbefestigung für den Auslauf von TTE®

WIE funktioniert TTE®?

Bauen OHNE UNTERBAU durch intelligente Lastverteilung

Durch die hohe Eigentragfähigkeit und das 4-seitige Verbundystem der TTE®-Elemente wird punktuelle Last durch den Tierfuß flächig verteilt. TTE® ersetzt somit die Tragschicht. Die Auslaufbefestigung wird weder versiegelt noch verdichtet.
Kein kostenintensiver Material- und Bauaufwand (Bodenaushub, Tragschichtmaterial Beschaffung und Einbau entfallen).

WELCHE Funktionen leistet das TTE®-System?

VERGESSEN SIE: harte, dichte Flächen, Matsch und Unebenheiten
KEIN MATSCH mehr
  • keine Versiegelung/Verdichtung der Fläche
  • langzeit versickerungsfähig
  • unterstützt durch zwangsbewegte Fugen
    => Matschbildung unmöglich
dauerhaft EBEN
  • 4-seitiges Verbundsystem und breite Auflagefläche
    => dauerhaft eben
gelenkschonend
  • Aufbau direkt auf Naturboden => hart auf weich
  • verminderte Abnutzung von Gelenken und Gewerk
  • durch Elastikschicht erhöhte Stoßdämpfung
    => Waldbodeneffekt
ökologisch & geruchsarm
  • erhaltener Oberboden (Mikroorganismen) filtert
    und baut Schadstoffe ab
  • geruchsreduzierte und hygienische Flächen
  • kein Eingriff durch Rasengitterstein

Standard Aufbau mit 2-3 cm Abdeckschicht

Aufbau für mechanische Entmistung / Waschplatz / Fressplatz

Fazit

Die TTE®-Bauweise steht für artgerechte Tierhaltung und ist nachhaltig für die Umwelt

Unsere Empfehlung:

Eine Elastikschicht für ein natürliches Federverhalten der Fläche

Je nach Nutzung können 5 cm Holzhackschnitzel als Elastikschicht (Bettung) eingesetzt werden.  Dies ermöglicht eine besonders starke Federwirkung, für angenehmes, gelenkschonendes und verschleißarmes begehen. Gleichzeitig wirkt die Elastikschicht kälteisolierend.

  • TTE® ist wesentlich stabiler als Paddockmatten und Leichtgitter
  • das System ersetzt die Tragschicht (kein Auskoffern&Verdichten)
  • OBEN-Aufbau und Schutz vor Verdichtung (durch Lastverteilung) sichern Versickerung zu 100% => Matschbildung unmöglich
  • geruchsarme Flächen => Abbau von Nitrateinträgen durch erhaltenen Oberboden (Mikroorganismen)
  • stoßdämpfende/gelenkschonende Bauweise => Aufbau hart auf weich (Naturboden)
  • rückstandsloser Rückbau und hoher Wiederverkaufswert (nach 5 Jahren ca. 50%)
  • Genehmigung problemlos => kein Eingriff – Landschaftsschutzkonzept
  • einfache und schnelle Umsetzung – Eigenbau möglich
  • ideal für die Sanierung von alten Zoogehegen / Auslaufflächen

 

Elastikschicht aus Holzhackschnitzel

  • Verbund und Lastverteilung der TTE®-Elemente machen Überbauen einer Elastikschicht möglich
  • durch erhöhte Stoßdämpfung wird Verschleiß-Reduktion von Gelenken und Gewerk verstärkt
  • Elastikschicht wirkt kälteisolierend und fördert schnelles Abtauen von Eis und Schnee

Einfach und schnell zum TTE®-Zooauslauf

1. Aufbringen der Bettung auf ebener Fläche

2. Verteilen der Elastikschicht aus Holzhackschnitzel (optional)

3. Verlegen der TTE®-Elemente auf Feinnetz

2. Verteilen der Elastikschicht aus Holzhackschnitzel (optional)