Pageloader

Schotter- und Kiesflächen

/Schotter- und Kiesflächen

TTE® als Unterbau bzw. Tragkonstruktion für
Kies- und Schotterflächen

 

Kostengünstig, dauerhaft eben und wartungsfrei

Mit TTE® erhalten Sie wartungsfreie und dauerhaft ebene Kies- und Schotterflächen, die kostengünstig im Einbau sind. Durch die bewehrenden TTE®-Platten gehören Schlaglöcher und Pfützen der Vergangenheit an. Diese TTE®-Lösung ist zudem vollkommen versiegelungsfrei, weshalb Niederschläge vollständig dezentral versickern.

TTE®  für Kies- und Schotterflächen

Beispiel TTE®-Bauweise 2 (Pkw und gelegentlicher Schwerlastverkehr)

Die TTE® –Bauweise variiert je nach Nutzungsbelastung und -intensität (rasengitter-aussenanlagen/parkplatzbau-rasengitter/)

Besonderheit

  • keine / verminderte Tragschicht
  • wartungsfreie und belastbare Befestigung mit Schotter/Kies oder Sand
  • sichert dauerhaft die Ebenheit der Deckschicht, keine Setzungen (Schlaglöcher oder Fahrspuren)
  • angenehm begehbare und trittfeste Befestigung aus Schüttstoffen
  • vollständige Versickerung
  • kostengünstige Befestigung
  • viele Gestaltungsmöglichkeiten mit natürlicher Optik
  • Schutz des Naturhaushaltes

Beispiel Anwendungsbereiche
  • Pkw-Parkplätze
  • Garagenzufahrten
  • Hofbefestigungen
  • Geh- und Radwege
  • Terrassen und Biergärten
  • Campingwagen-Stellplätze
  • Fahrradständer-Plätze

Einfach und schnell – TTE® als Unterbau bzw. Tragkonstruktion

Beispiel TTE®-Bauweise 1

1. Aufbringen der Bettung und Feinnetz auf planiertem Untergrund

2. Verlegen der TTE®-Elemente

3. Ver- und Überfüllen der TTE®-Elemente mit Schotter/Kies